Dr. Nadja Danninger (BNotK)

Bild
danninger

Hauptgeschäftsführerin

Bundesnotarkammer (BNotK)

Dr. Nadja Danninger studierte Rechtwissenschaften in München sowie Oxford und promovierte am Max-Planck-Institut in Hamburg.
Während ihres notariellen Anwärterdienstes betreute sie an der Bundesnotarkammer zunächst das Referat für Zukunftstechnologien.
Seit Juli 2021 ist sie die Hauptgeschäftsführerin der Bundesnotarkammer.
Mit über 150 Fachkräften in der IT-Abteilung treibt die Bundesnotarkammer die Digitalisierung der vorsorgenden Rechtspflege aktiv voran.