Staatsminister Georg Eisenreich (Bayerisches Staatsministerium der Justiz)

Bild
Eisenreich

Staatsminister der Justiz, Vorsitz Justizministerkonferenz

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Georg Eisenreich hat Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert und ist seit 2001 Rechtsanwalt in München (wird derzeit aufgrund eines öffentlichen Amtes nicht ausgeübt). Seit 2003 ist Georg Eisenreich Mitglied des Bayerischen Landtags. Von Oktober 2013 bis März 2018 war er Staatssekretär im Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, von März bis November 2018 Staatsminister für Digitales, Medien und Europa. Seit 12. November 2018 ist Georg Eisenreich Staatsminister der Justiz.